30.06.2015

Knigge Training und Image-Workshop für Wirtschaftsprüfer- Sommerfachtagung der BDO AG Juni 2015

Wie stelle ich mich meinem Gesprächspartner vor und begrüße ihn?

Wer gibt wem zuerst die Hand?

Welche Krawatte zu welchem Hemd?

Welche Rocklänge sieht wirklich gut aus und ist noch passend für´s Business?

 

Banalitäten?

Auf den ersten Blick erscheinen Themen zu Outfit und Auftritt unwichtig und werden häufig belächelt. Beleuchten wir die „Macht“ des ersten Eindrucks, sieht die Sache schon ganz anders aus.

Dieser Tatsache lohnt es auf den Grund zu gehen, denn in der Wettbewerbsgesellschaft von heute sind Dienstleitungen und Personen schnell austauschbar. 

Das Feedback zur Veranstaltung spricht für sich:

"Es war ein gelungener Auftritt von Frau Waldminghaus! Ihr lockerer und gleichzeitig souveräner Workshop konnte den Teilnehmern einen sehr guten Einblick in die Zusammenhänge zwischen der eigenen Kleidungswahl und der Wahrnehmung beim Mandanten aufzeigen.

Da wir innerhalb von Millisekunden bei unserem Gegenüber einen ersten Eindruck mit nachhaltiger Wirkung hinterlassen, kommt es darauf an, die Botschaft an unser Gegenüber direkt im ersten Augenblick positiv zu transportieren. Frau Waldminghaus konnte eindrucksvoll darlegen, dass Körperhaltung, Mimik, Farbe und Stil der Kleidung, Frisur, Brille für den ersten Eindruck prägend sind. Sie macht uns deutlich, dass im geschäftlichen Bereich eine authentische Erscheinung wichtig und im Kontakt mit Mandanten ein „Muss“ darstellt. Der Workshop zeigte sehr praktisch auf, wie mit Methoden und Wissen zu Farbe und Stil die Wirkung der eigenen Persönlichkeit wirkungsvoll verstärkt werden kann. Vielen Dank!"

Stefan Scholz, Niederlassungsleiter Essen BDO AG

Zurück